Rainer Busch Journalist
Rainer Busch Journalist

Texte

Die Frage kommt meist ziemlich schnell: Und was ist Ihr Fachgebiet? Die Antwort lautet: Hab’ ich nicht. Mit Schubladen kann ich nicht dienen.

Jedes Thema hat seinen Reiz. Die Vielfalt der Inhalte und Darstellungsformen ist gerade eines der spannenden Aspekt am Journalismus. Sie schützt vor Ermüdungserscheinungen, erhält einen offenen Blick und verhindert, dass dieselbe Geschichte zum x-ten Mal durchgekaut wird. Auftraggeber bekommen bei mir ein Original, keine Kopie.

Als freier Autor schreibe ich über vieles, nicht über alles. Über Kapitäne und Golfballtaucher, über Hamburg, Helgoland und Israel, über die Rückkehr der Wölfe, die Kraft von E-Bikes oder den Siegeszug der Container. Oft, ganz klar, bestimmt der Auftraggeber, wohin die Reise geht. Ich arbeite im Corporate Publishing viel für Gruner + Jahr Corporate Editors und für PRH Hamburg, aber auch für Tageszeitungen (Hannoversche Allgemeine), das Internet (Spiegel Online) oder direkt für Unternehmen (Deutsche Bahn AG). Gemeinsam ist allen Texten, dass sie sauber recherchiert, klar strukturiert und gut lesbar sind. Sowie dem Kunden und dem zu beschreibenden Stoff gerecht werden.

Natürlich gibt es auch thematische Vorlieben. Hier eine kleine, unvollständige Auswahl:
Menschen: Warum sie handeln, wie sie handeln.
Unternehmen: als zentrale Akteure des Wirtschaftslebens, Nachhaltigkeit, Verantwortung, Forschung und Entwicklung, Produkte, was sie für ihre Mitarbeiter und ihre Kunden tun.
Meer: Inseln, Schiffe, Häfen, Seeleute, Meeresbewohner.
Gesellschaft: Veränderungsprozesse wie Klimawandel, neue Energien. Politik, historische Themen.
Erleben: Reise, Sport, Kinder.
Norddeutschland: Weil ich hier zuhause bin.

 

 

© 2011 Rainer Busch Journalist | Ilse-Fromm-Michaels-Weg 2 | 22763 Hamburg | Tel. +49-171-9327019 | rbbusch@aol.com web:nevico